!

.

II. -:

02.10.2012
:

. .
 
      ?

1 (nach einem Monat trifft im Rechtskraft ein Ehescheidungsurteil), . (, - ), 5 , . , - , , , . , , , 9 ( , ), - .

                  

(Versorgnungsausgleich) « » , , . , !

,  , , :

  • ( , - ) – Sozialversicherungsrente;
  •   /Beamte/  - Pension;
  •   – Betriebsrente ( ,      );
  • (Lebensversicherung auf Renten-    basis).

1976 -  , ,  , , . «» « » , . , 2 , .

        .   

( ) 3- (familienversichert) . , , ( ), , , . (Krankenkasse) , (freiwillig versichert). (privat versichert), ,   - . , (Arbeitsnehmerin), (gesetzliche Krankenkasse) , (Arbeitsgeber). - , , , .

(Steuerrückerstattung ) (Finanzamt) , , (Steuererklärung), , - . , , , . ,   (Steuerrückerstattung) , - .

            ( , 2 )      

,   () () , , , . . ”im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft”.  , () ,  . , , (eidesstattliche Versicherung), . 1958 3      (BGB) 1900 , , . , , , , , , , , . () , , , . , , , . »  (Taschengeld)- . , () ( )   (, , ), . , , , , . , , ó (Endvermögen) c (Anfangsvermögen) (Zugewinn) ,   (Ehevertrag). (Zugewinn) - Zugewinnausgleich, , , , , , . (Anfangsvermögen), , , . - , , , , , . (Endvermögen) , , , , , , . : 50 , 20 . 30 , 15 . , , , , . , . , , , 100 000 , () () 50 000 , . - , , , .   . , . (Gerichtskosten) ,  (Anwaltsgebühren)   (Höhe des Streitwertes). -, « » () , , , .

                           

         (Ehevertrag)      . , , - (Notar). «» . , :  

  • : (Gütertrennung) (Gütergmeinschaft), (Unterhalt) (Versorgungsausgleich) .

, ()! , , 2 , , .
, , , , . , , ,   , . , , , : « » (“Jeder muss nur für         eigene Schulden aufkommen”). , , .

, (Bankbürgerschaft),   ( ) (Vollmacht), , , (Mietvertrag) - , (Darlehen), , . , , . 

(Teileigentümer), , , . (), , , .
  , «» (Erb), , (Testament). -, , , , ! ,   , ( ) .

, , - . . , - — (Familienrecht), (, ) ,    « » .

! , , -, .  , , .    

         

5 000 . , .   , , , - :

(Rechtsschutzversicherung), -c .

            « »

« », () () -(), , .
, , . , , , , . , , «» , .
2001 31 () (igenständiges Aufenthalts-recht der Ehegatten). « » 4- 3- . - . - .

2  31 , (besonderen Härte), ,  () () - , , 3 ,  (von der Voraussetzung des dreijährigen rechtmäßigen Bestandes der ehelichen Lebens-gemeinschaft im Bundesgebiet nach Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 ist abzusehen, soweit es zur Vermeidung einer besonderen Härte erforderlich ist, dem Ehegatten den weiteren Aufenthalt zu ermöglichen, es sei denn, für den Ausländer ist die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis ausgeschlossen): http://www.aufenthaltstitel.de/aufenthaltsg.html#37 .

(Ausländerbehörde), () (befristete Aufenthaltserlaubnis) (Niederlassung), () -. , () , .

  -   “ » .

, (Ausländerbehörde) , ,  () , . , , , 2- .  - , , - .

  :

  • () () ;
  • ;
  • () () ;
  • , , , - ;
  • () (), ;
  • () () .

3 , - , , , .

, , 2-3 , , , - ; , , - , (ausländische Unternehmer) - (Freiberufler). (- « , »).   ( ) — !

         ?

1, , § 3 (Versorgungsausgleichsgesetz, Kapitel 1, Allgemeiner Teil § 3), 1- , , , (die Ehezeit im Sinne dieses Gesetzes beginnt mit dem ersten Tag des Monats, in dem die Ehe geschlossen worden ist; sie endet am letzten Tag des Monats vor Zustellung des Scheidungsantrag). , 15 2010 , 3 2012 . 1 2010 31 2012 , 2 !  !

, , - (), , — .

        ,

, - .  , . -, . , , , , . , — (Familienrecht). (Prozesskostenhife – PKH)   (Trennungsunterhalt), — (Kinderunterhaltsgeld), - (Scheidung), , , . - , ( , ), - « , », , , .
                                       

        () , :

:
:
1

  • 03.12.2012 18:26

    :

    " " - 2011

    1 2011 2- 3- . 3 () () 1 . , , ( , ) , , 3 . , , . , !

    . 31 - Aufenthaltsgesetz: http://dejure.org/gesetze/AufenthG/31.html .

    , 30 2011 : 2 : , , !

     

  • 12.12.2012 18:42

    :

    . (VGH) - , 2011 : http://lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_rechtsprechung/document.py?Gericht=bw&nr=16248 :

    Soweit die Antragsgegnerin in der Sache die dem angefochtenen Beschluss zugrunde liegende Rechtsauffassung angreift, § 31 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 AufenthG sei in der bis zum 30.06.2011 geltenden Fassung anzuwenden, wenn die Trennung der Eheleute nach zweijähriger ehelicher Lebensgemeinschaft vor dem 01.07.2011 stattgefunden habe, ein Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis jedoch erst danach gestellt worden sei, dürften ihre Einwendungen, die nach § 146 Abs. 4 Satz 6 VwGO den Prüfungsumfang des Beschwerdegerichts begrenzen, zutreffend sein. Aufgrund der den Rechtsschutz nach § 80 Abs. 5 VwGO bestimmenden Interessenabwägung sieht der Senat jedoch davon ab, die Entscheidung des Verwaltungsgerichts im Ergebnis zu ändern. , , 2 1 2011 , - 1 2- .

  • Natalia 23.10.2014 10:53

    ! ( ) 2011 2014.

    , - . , .. . , . ( 10 ) , , .

    , - , . 2-3 , ( 262220) , , - . , - .. .

    ( ) . , .

    , , . , . .

    , , .

    . , .

    ? !

  • Nataliya 26.05.2017 12:30

    , , , , . 8 , 2 . 60 , , . , , . , 200 5000. , ? .

  • 07.07.2017 17:04

    : , ,

    Nataliya 26.05.2017 " " - , http://etur.ru/askform/step2


Yandex

Mail.ru

Google